Skip to main content


"Menschlichkeit und Gerechtigkeit sind die Mittel, die es erlauben, richtig zu regieren. Wenn recht regiert wird, fühlt sich das Volk der Führung nahe und macht sich wenig daraus, für sie zu sterben."

Sun Tsu (Die Kunst des Krieges)

OK, für eine Regierung der BRD würde ich nun nicht sterben wollen, aber wenn recht regiert wird, bin ich natürlich entschlossen eher im Thema zu sein. Schade, dass unsere Regierung - genau wie die letzten 10 Vorgänger - wenig bis kein Interesse daran haben, recht zu regieren.
Vlt. hat sie einfach keine Erlaubnis dazu. Egon Bahr erzählte bspw., daß er und seine Mitstreiter, HaDi Genscher und Willy Brandt, jeden Einzelschritt der "neuen" Ostpolitik mit Kissinger abstimmen mußten.

Ich bezweifle, daß der 2+4-Vertrag daran viel geändert hat. 😢

[DE] Die auf dieser Website verwendeten Cookies dienen ausschließlich der technischen Bereitstellung des Webangebotes. | [EN] The cookies used on this website serve exclusively for the technical provision of the web offer.