Skip to main content

Friendica

Dies ist Friendica, Version 2018.05 die unter folgender Webadresse zu finden ist https://loma.ml

Bitte besuche Friendi.ca um mehr über das Friendica Projekt zu erfahren.

Probleme oder Fehler gefunden? Bitte besuche den Bugtracker auf github

Vorschläge, Lob usw.: E-Mail an "Info" at "Friendi - dot ca"

Installierte Apps und Addons

advancedcontentfilter, blockem, buffer, fromapp, fromgplus, ifttt, impressum, js_upload, notifyall, nsfw, openstreetmap, piwik, securemail, tumblr, twitter, widgets, wppost

Erfahre mehr über die Nutzungsbedingungen dieses Knotens.

Auf diesem Server werden die folgenden entfernten Server blockiert.

Blockierte DomainBegründung für die Blockierung
pod.ordoevangelistarum.comUnakzeptable Gesinnung
pawoo.netSpam
friends.nicoSpam

Impressum

Betreiber der Seite: Matthias Ebers
Email Adresse: mail[at]loma[dot]de

Postalische Anschrift
Orscheider Str. 40b
53604 Bad Honnef

Dies ist nur ein kleiner privater Friendica Knoten für mich und ein paar Freunde, ohne jeden kommerziellen Anspruch.

Noch ein rechtlicher Hinweis:
Dieses Forum ist rein privater Natur und verfolgt keine kommerziellen Ziele. Foren-Beiträge werden in Echtzeit veröffentlicht. Eine redaktionelle Prüfung der Beiträge vor Veröffentlichung ist daher nicht möglich. Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Verfasser verantwortlich. Beachte bitte, dass ich aus technischen Gründen nicht alle Beiträge auf unzulässige Inhalte prüfen können. Falls ein Beitrag für Dich diffamierend ist oder gegen geltendes Recht verstößt, werde ich diesen sofort nach Kenntnisnahme löschen.

Nutzungsbedingungen und Datenschutzhinweis

Vorwort

loma.ml ist eine Installation der Software des Friendica-Projektes. Der Quellcode der Software ist für jeden offen zugänglich und kann eingesehen, heruntergeladen, genutzt und verteilt werden.

Friendica ist ein dezentrales soziales Netzwerk, welches Nutzern erlaubt, Inhalte miteinander zu teilen, Informationen auszutauschen und Spaß zu haben.

Nutzungsbedingung

1. Haftung für Inhalte, Links und alles andere

Der Betreiber der Plattform möchte einen freien Informationsaustausch gewährleisten. Die Haftung für Inhalte, die durch Nutzer erstellt werden - Beiträge, Nachrichten und mehr - liegt beim Nutzer. Der Betreiber ist keinesfalls haftbar.

Die Nutzer werden gebeten, keine Inhalte zu veröffentlichen, die gegen in der Bundesrepublik Deutschland anwendbares Recht verstoßen. Sollten Inhalte gegen Gesetze verstoßen und wird der Betreiber darauf aufmerksam gemacht, wird der Betreiber den Nutzer, auch öffentlich, kontaktieren und um Klärung des Problems und ggf. die Löschung der Inhalte bitten. Sollte keine andere Möglichkeit bestehen, wird der Betreiber die Inhalte löschen.

Zusätzlich zur Entfernung strafrechtlich relevanter Beiträge behält sich der Betreiber das Recht vor, Inhalte, welche sich am Rande der Legalität bewegen oder nicht klar einzustufen sind, nach einer Ankündigung zu entfernen. Diese Definition umfasst insbesondere aber nicht ausschließlich pornografische (und ggf. erotische) Darstellungen minderjähriger Personen, auch wenn diese nicht der gesetzlichen Definition von "kinderpornographischen Schriften" entsprechen.

Bisher durch den Betreiber oder nach Aufforderung des Betreibers gelöschte Inhalte werden unter https://loma.ml/friendica/ aufgeführt. Diese Liste wird laufend aktualisiert.

2. Haftung für Ausfälle und Datenverlust

Der Betreiber gibt sich Mühe, die Plattform möglichst unterbrechungs- und verlustfrei zu betreiben. Hierfür wird allerdings keinerlei Haftung übernommen.

3. Urheberrecht

Das Urheberrecht für Texte, Bilder und sonstige Medien, die ein Benutzer auf loma.ml hochladen kann, bleibt beim Nutzer. Eine Übertragung auf den Betreiber des Pods findet nicht statt.

Sollte ein Nutzer wissentlich oder unwissentlich gegen gültiges Urheberrecht verstoßen, ist dieser darauf hinzuweisen. Entsprechende Kontaktdaten können beim Betreiber erfragt werden.

Leider ist nichts perfekt, auch Friendica nicht. Der Betreiber kann daher nicht ausschließen, dass Daten durch Sicherheitslücken und Angriffe auf die Systeme abgegriffen werden. Im Falle eines Datenverlustes wird der Betreiber die Nutzer darüber informieren.

4. Soziale Grundsätze

Im Netzwerk von Friendica ist es durch die dezentrale und verteilte Natur der Software nicht möglich, Nutzer oder Inhalte aus dem Netzwerk zu verbannen. Um für ein gemeinsames Miteinander über Podgrenzen hinweg zu sorgen, werden vom Projektteam der Software Regeln für den Umgang miteinander gepflegt. Diese Regeln können auf der Webseite eingesehen werden (https://diasporafoundation.org/community_guidelines) und werden in einer Vielzahl von Sprachen bereitgestellt.

Dem Betreiber dieses Pods ist ein angenehmes Klima und der freundliche und offene Umgang miteinander wichtig. Inhalte, die gegen die sozialen Grundsätze des Projektes verstoßen, sowie Nutzer, die entsprechende Inhalte veröffentlichen, können vom Betreiber nach einer vorhergehenden Warnung gelöscht werden. Entsprechende Löschungen werden ebenfalls in der unter Punkt 2 referenzierten Liste aufgenommen.

Datenschutz

Dem Betreiber ist es wichtig, die Daten der Nutzer zu schützen. Es werden keinerlei Daten durch den Betreiber ausgewertet oder an dritte Personen weitergegeben, außer die Weitergabe wird rechtlich erzwungen.

1. Hosting

Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zwecke des Betriebs dieses Onlineangebotes einsetzen.

2. Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles

Wir erhebt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von maximal 14 Tagen gespeichert und danach gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.

Zweck der Verarbeitung

Zurverfügungstellung des Onlineangebotes, seiner Funktionen und Inhalte.
Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzern.
Sicherheitsmaßnahmen.

3. Registrierfunktion

Nutzer können ein Nutzerkonto anlegen. Im Rahmen der Registrierung werden die erforderlichen Pflichtangaben den Nutzern mitgeteilt und auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zu Zwecken der Bereitstellung des Nutzerkontos verarbeitet. Zu den verarbeiteten Daten gehören insbesondere die Login-Informationen (Name, Passwort sowie eine E-Mailadresse). Die im Rahmen der Registrierung eingegebenen Daten werden für die Zwecke der Nutzung des Nutzerkontos und dessen Zwecks verwendet.

Die Nutzer können über Informationen, die für deren Nutzerkonto relevant sind, wie z.B. technische Änderungen, per E-Mail informiert werden. Wenn Nutzer ihr Nutzerkonto gekündigt haben, werden deren Daten im Hinblick auf das Nutzerkonto, vorbehaltlich einer gesetzlichen Aufbewahrungspflicht, gelöscht. Es obliegt den Nutzern, ihre Daten bei erfolgter Kündigung vor dem Vertragsende zu sichern. Wir sind berechtigt, sämtliche während der Vertragsdauer gespeicherten Daten des Nutzers unwiederbringlich zu löschen.

Im Rahmen der Inanspruchnahme unserer Registrierungs- und Anmeldefunktionen sowie der Nutzung des Nutzerkontos, speichern wird die IP-Adresse und den Zeitpunkt der jeweiligen Nutzerhandlung. Die Speicherung erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen, als auch der Nutzer an Schutz vor Missbrauch und sonstiger unbefugter Nutzung. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, außer sie ist zur Verfolgung unserer Ansprüche erforderlich oder es besteht hierzu besteht eine gesetzliche Verpflichtung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO. Die IP-Adressen werden spätestens nach 14 Tagen anonymisiert oder gelöscht.

4. Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular, E-Mail, Telefon oder via sozialer Medien) werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet.

Wir löschen die Anfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind. Wir überprüfen die Erforderlichkeit alle zwei Jahre; Ferner gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten.

5. Kommentare und Beiträge

Wenn Nutzer Kommentare oder sonstige Beiträge hinterlassen, können ihre IP-Adressen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO für 14 Tage gespeichert werden. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall können wir selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und sind daher an der Identität des Verfassers interessiert.

Des Weiteren behalten wir uns vor, auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO, die Angaben der Nutzer zwecks Spamerkennung zu verarbeiten.

Die im Rahmen der Kommentare und Beiträge angegebenen Daten, werden von uns bis zum Widerspruch der Nutzer dauerhaft gespeichert.

6. Reichweitenmessung mit Matomo

Im Rahmen der Reichweitenanalyse von Matomo werden auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) die folgenden Daten verarbeitet: der von Ihnen verwendete Browsertyp und die Browserversion, das von Ihnen verwendete Betriebssystem, Ihr Herkunftsland, Datum und Uhrzeit der Serveranfrage, die Anzahl der Besuche, Ihre Verweildauer auf der Website sowie die von Ihnen betätigten externen Links. Die IP-Adresse der Nutzer wird anonymisiert, bevor sie gespeichert wird.

Matomo verwendet Cookies, die auf dem Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer ermöglichen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden. Die Cookies haben eine Speicherdauer von einer Woche. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nur auf unserem Server gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben.

Nutzer können der anonymisierten Datenerhebung durch das Programm Matomo jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem sie auf den untenstehenden Link klicken. In diesem Fall wird in ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Matomo keinerlei Sitzungsdaten mehr erhebt. Wenn Nutzer ihre Cookies löschen, so hat dies jedoch zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und daher von den Nutzern erneut aktiviert werden muss.

Die Logs mit den Daten der Nutzer werden nach spätestens 6 Monaten gelöscht.
https://piwik.to-tell.de/index.php?module=CoreAdminHome&action=optOut

7. Vimeo

Wir können die Videos der Plattform “Vimeo” des Anbieters Vimeo Inc., Attention: Legal Department, 555 West 18th Street New York, New York 10011, USA, einbinden. Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy. WIr weisen darauf hin, dass Vimeo Google Analytics einsetzen kann und verweisen hierzu auf die Datenschutzerklärung (https://www.google.com/policies/privacy) sowie Opt-Out-Möglichkeiten für Google-Analytics (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) oder die Einstellungen von Google für die Datennutzung zu Marketingzwecken (https://adssettings.google.com/.).

8. Youtube

Wir binden die Videos der Plattform “YouTube” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

9. Google Maps

Wir binden die Landkarten des Dienstes “Google Maps” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Zu den verarbeiteten Daten können insbesondere IP-Adressen und Standortdaten der Nutzer gehören, die jedoch nicht ohne deren Einwilligung (im Regelfall im Rahmen der Einstellungen ihrer Mobilgeräte vollzogen), erhoben werden. Die Daten können in den USA verarbeitet werden. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

10. OpenStreetMap

Wir binden die Landkarten des Dienstes "OpenStreetMap" ein (https://www.openstreetmap.de), die auf Grundlage der Open Data Commons Open Database Lizenz (ODbL) durch die OpenStreetMap Foundation (OSMF) angeboten werden. Datenschutzerklärung: https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Privacy_Policy. Nach unserer Kenntnis werden die Daten der Nutzer durch OpenStreetMap ausschließlich zu Zwecken der Darstellung der Kartenfunktionen und Zwischenspeicherung der gewählten Einstellungen verwendet. Zu diesen Daten können insbesondere IP-Adressen und Standortdaten der Nutzer gehören, die jedoch nicht ohne deren Einwilligung (im Regelfall im Rahmen der Einstellungen ihrer Mobilgeräte vollzogen), erhoben werden. Die Daten können in den USA verarbeitet werden. Weitere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung von OpenStreetMap entnehmen: https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Privacy_Policy.

11. Twitter

Innerhalb unseres Onlineangebotes können Funktionen und Inhalte des Dienstes Twitter, angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA, eingebunden werden. Hierzu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören, mit denen Nutzer Ihr Gefallen betreffend die Inhalte kundtun, den Verfassern der Inhalte oder unsere Beiträge abonnieren können. Sofern die Nutzer Mitglieder der Plattform Twitter sind, kann Twitter den Aufruf der o.g. Inhalte und Funktionen den dortigen Profilen der Nutzer zuordnen. Twitter ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TORzAAO&status=Active). Datenschutzerklärung: https://twitter.com/de/privacy, Opt-Out: https://twitter.com/personalization.

12. Instagram

Innerhalb unseres Onlineangebotes können Funktionen und Inhalte des Dienstes Instagram, angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA, eingebunden werden. Hierzu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören, mit denen Nutzer ihr Gefallen betreffend die Inhalte kundtun, den Verfassern der Inhalte oder unsere Beiträge abonnieren können. Sofern die Nutzer Mitglieder der Plattform Instagram sind, kann Instagram den Aufruf der o.g. Inhalte und Funktionen den dortigen Profilen der Nutzer zuordnen. Datenschutzerklärung von Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/.

13. Pinterest

Innerhalb unseres Onlineangebotes können Funktionen und Inhalte des Dienstes Pinterest, angeboten durch die Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, 94301, USA, eingebunden werden. Hierzu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören, mit denen Nutzer ihr Gefallen betreffend die Inhalte kundtun, den Verfassern der Inhalte oder unsere Beiträge abonnieren können. Sofern die Nutzer Mitglieder der Plattform Pinterest sind, kann Pinterest den Aufruf der o.g. Inhalte und Funktionen den dortigen Profilen der Nutzer zuordnen. Datenschutzerklärung von Pinterest: https://about.pinterest.com/de/privacy-policy.

Diese Nutzungsbedingungen basieren auf der Vorlage des Geraspora Teams, welche unter der CC-BY veröffentlicht wurde (https://github.com/geraspora/german-terms-of-service) und dem Datenschutz-Generator https://datenschutz-generator.de/ DR. SCHWENKE.